Ablauf Gassi Service


Der Hund wird an dem vereinbarten Ort innerhalb von Leipzig am Vormittag abgeholt.

Der Hund wird mit weiteren Hunden in einem geeigneten und sicheren Fahrzeug innerhalb einer Transportbox und ähnlichen Transportbehältnissen zum Zielort gefahren, an welchem der Gassi Service ausgeübt wird.


Die Hunde erreichen das Ziel – See, Fluss, Felder und Wälder sind gängige Ziele. Aber auch ein Hundegarten wird zur Ausübung der Hundebetreuung genutzt.

Die Hunde werden im Rudel zur Mittagszeit ausgeführt. Es wird eine reine Gehzeit von 1,5 bis 2 Stunden erreicht. In dieser Zeit wird mit den Sozialpartnern gespielt, erkundet und geschnüffelt. Dazu gibt es immer wieder erzieherische Grundgehorsamkeitsübungen, geleitete Spiele und Ruhephasen.

Die Hunde werden in einem geeigneten und sicheren Fahrzeug innerhalb einer Transportbox und ähnlichen Transportbehältnissen zum Abholort zurückgebracht.

Der Hund erreicht seinen Heimatort am späten Mittag bzw. frühen Nachmittag, wird gesäubert, gefüttert.


Anrufen

E-Mail